• Themenbereiche:

  • Themen:

Stellungnahme 9. November 2022

Allianz der Wissenschaftsorganisationen zur Partizipation in der Forschung

Pressemitteilung 20. Oktober 2022

Allianz der Wissenschaftsorganisationen begrüßt Bundestagsdebatte zur Energieversorgung der Wissenschaft

Stellungnahme 4. Oktober 2022

Wissenschaft und Forschung in der Energiekrise

Stellungnahme 2. Mai 2022

Stellungnahme zur Initiative der Europäischen Kommission: Reform der Forschungsbewertung

Stellungnahme 25. Februar 2022

Solidarität mit Partnern in der Ukraine - Konsequenzen für die Wissenschaft

Stellungnahme 6. Dezember 2021

Allianz der Wissenschaftsorganisationen: Aufruf zu mehr Sachlichkeit in Krisensituationen

Stellungnahme 18. November 2021

Erwartungen an die Wissenschaftspolitik einer neuen Bundesregierung

Stellungnahme 14. September 2021

Allianz der Wissenschaftsorganisationen: Verfahren für deutsche Beteiligungen an internationalen Forschungsinfrastrukturen (iFIS)

Stellungnahme 13. September 2021

Allianz der Wissenschaftsorganisationen will ihren Beitrag zum Ziel der Klimaneutralität leisten

Stellungnahme 13. Juli 2021

Sequenzdaten als öffentliches Gut erhalten

Stellungnahme 9. Juni 2021

Allianz der Wissenschaftsorganisationen zur Wissenschafts- und Innovationspolitik in der Legislaturperiode 2021 – 2025

Stellungnahme 17. Mai 2021

Erklärung der Allianz der Wissenschaftsorganisationen zur Vermeidung von Karriereabbrüchen im deutschen Wissenschaftssystem in Folge der Pandemie

Stellungnahme 16. April 2021

Stellungnahme der Allianz der Wissenschaftsorganisationen zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung Gemeinsamer Berufungen und Kooperationen zwischen Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Stellungnahme 13. April 2021

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Tierschutzgesetzes – Schutz von Versuchstieren (Drucksache 19/27629) (unter Berücksichtigung der Stellungnahme des Bundesrates (Drucksache 19/27629, Anlage 3) und Gegenäußerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundes-rates (Drucksache 19/27629, Anlage 4))

Stellungnahme 17. März 2021

Stellungnahme zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes vom 3. Februar 2021

Stellungnahme 30. November 2020

Wissenschaft fordert bedingungslose Freilassung von Ahmadreza Djalali

Stellungnahme 5. November 2020

Stellungnahme zum Referentenentwurf zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes

Stellungnahme 20. Oktober 2020

Allianz: „Bonner Erklärung“ wichtiger Schritt für die Wissenschaftsfreiheit

Stellungnahme 30. Juli 2020

Stellungnahme zum Diskussionsentwurf eines Zweiten Gesetzes zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes

Stellungnahme 26. Mai 2020

10-Punkte-Plan zur Wissenschaftskommunikation

Stellungnahme 7. Mai 2020

Wissenschaftszeitvertragsgesetz: Anpassung hilft Betroffenen und Wissenschaft

Stellungnahme 6. Februar 2020

Novellierung Urheberrecht: Wissenschaftsorganisationen fordern umgehende Entfristung des Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetzes

Stellungnahme 27. September 2019

Forschung und Innovation sind das Rückgrat der europäischen Wirtschaft

Stellungnahme 26. September 2019

„Erhellen Sie unsere Demokratie!“

Stellungnahme 5. September 2019

Stellungnahme der Allianz der Wissenschaftsorganisationen im Rahmen der Öffentlichen Konsultation des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz zur Umsetzung der EU-Richtlinien im Urheberrecht (DSM-RL (EU) 2019/790 und Online-SatCab-RL (EU) 2019/789)

Stellungnahme 27. August 2019

Zehn Thesen zur Wissenschaftsfreiheit

Stellungnahme 1. Juli 2019

Offener Brief der Allianz der Wissenschaftsorganisationen an Ministerpäsident Orbàn

Stellungnahme 14. März 2019

Gemeinsam für die Freiheit der Wissenschaft

Stellungnahme 25. Juli 2018

Stellungnahme von neun Partnern der Allianz der Wissenschaftsorganisationen zur Qualitätssicherung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Stellungnahme 26. Juni 2018

Stellungnahme zum 9. EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizon Europe (FP9)